prosceniumArtist's Management GmbH

ANNA TIAPKINA - Sopran

Anna Tiapkina

Die Sopranistin Anna Tiapkina wurde in St.Petersburg, Russland geboren und lebt derzeit in Wien, Österreich.

Von 2008 – 2012 studierte Sie Sologesang am staatlichen Konservatorium Rimsky-Korsakov in St. Petersburg.

2013 zog die Künstlerin nach Wien wo sie an der Wiener Privat Universität bei Akiko Nakajima weiterstudierte und 2020 das MUK MA Oper Programm unter Niels Muus absolvierte.

Neben zahlreichen Preisen bei internationalen Wettbewerbungen war sie 2017 Halbfinalistin des Otto Edelmann Wettbewerbs in Wien.

Ihre derzeitiges Repertoire beinhaltet Rollen wie sang die Bradamante in"Alcina", Cherubino in „Die Hochzeit des Figaro“ oder Annio "La Clements du Tito", Semfira „Aleko“ von Rachmaninov, Hexe aus „Dido und Aeneas“ oder Genies der Kälte „König Arthur“ von Purcell.

Derzeit bereitet Anna Tiapkina die Partien des Komponisten „Ariadne auf Naxos“, Vitellia aus „La clemenza di Tito“ sowie Santuzza „Cavalleria Rusticana“ vor.